Aktuelles

18.05.2022

Das Stadt-Land-Fluss Team auf der Digital Farming Conference in Berlin

Das Stadt-Land-Fluss Team auf der Digital Farming Conference in Berlin wurde vertreten durch Silke Cuno, Hilke Risius und Mirko Lampe. Auf dem Event von Bitcom sind besonders in Erinnerung geblieben: Der Eröffnungsvortrag von Carina Konrad mit Fokus auf Digitalisierung und Biotech als Freiheitstechnologien. DKE-Data GmbH & Co. KG stellte seine Plattform vor mit der Möglichkeit […]

READ MORE
25.04.2022

Erster Präsenzworkshop der Stadt-Land-Fluss Projektpartner

Am 20.04.2022 fand der erste gemeinsame Präsenzworkshop der Stadt-Land-Fluss Projektpartner in 2022 statt. Insgesamt 14 Vetreter von DFKI, Fraunhofer Fokus, HNEE, pro agro, Lienig Wildfrucht, Terra, GHS und dem SIBB trafen sich physisch im bbw StartUp Center. Auf der Agenda standen neben generellem Feedback zum Projekt, die grundsätzliche Projektübersicht, der Projektfortschritt und die gemeinsamen nächsten […]

READ MORE
12.04.2022

Vorstellung des Stadt-Land-Fluss Projekts beim Brandenburger Technologie Abend 2022

Am 8. April lud der SIBB zum ersten Brandenburger Technologie Abend 2022 ein, der gemeinsam mit dem Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft organisiert wurde. Als eine der ersten Präsenzveranstaltungen des SIBB in 2022 folgten dementsprechend viele FirmenvertreterInnen aus Fertigungsunternehmen und aus IT-Firmen der Region der Einladung. Experten des Kompetenzzentrum IT-Sicherheit (KITS) Frankfurt (Oder), der ZentralWeb […]

READ MORE
06.04.2022

Workshop der SLF-Projektpartner bei der LIENIG Wildfruchtverarbeitung GmbH

Die SLF-Projektpartner von der HNEE und dem SIBB waren am Montag, dem 04. April 2022,  zu Besuch bei der Lienig Wildfruchtverarbeitung GmbH in Zossen, Brandenburg. Mit dem Geschäftsführer, Hr. Frank Lienig, wurde die Lebensmittelwertschöpfungskette von regional angebauten Früchten wie Sanddorn, Aronia und insbesondere Topinambur beleuchtet. Gefolgt von der Demonstration des Produktionprozesses, direkt in der Anlage […]

READ MORE
10.12.2021

Das Verbundprojekt begrüßt Cem Özdemir als Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft

Das Verbundprojekt Stadt-Land-Fluss begrüßt Cem Özdemir als Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft und wird sich dafür einsetzen, dass die Schwerpunkte der zukünftigen Ausrichtung des Hauses – die Digitalisierung im Bereich Landwirtschaft und Ernährung – erfolgreich umgesetzt werden. Künstliche Intelligenz spielt schon heute eine entscheidende Rolle bei der Herstellung, Verarbeitung und Lieferung von Nahrung. Es ist daher eine einzigartige Chance für eine sozial-ökologische […]

READ MORE
17.09.2021

SIBB stellt Stadt-Land-Fluss KI-Projekt beim Treffen des Wirtschaftsforum Brandenburg e.V. in Potsdam vor

Am 30.08.2021 hat der Geschäftsführer von SIBB e.V., René Ebert, das Verbundprojekt „Stadt-Land-Fluss“ (Daten- und KI-gestützter Aufbau und Stärkung von Wertschöpfungsketten im Bereich der regionalen Ernährungssysteme) auf dem Treffen des Wirtschaftsforum Brandenburg e.V. präsentiert, unter anderem dem Brandenburger Minister für Infrastruktur und Landesplanung. Das WirtschaftsForum Brandenburg verbindet Unternehmen, Medien, Politik, Wissenschaft, Forschung und Verwaltung. Es fördert den […]

READ MORE
06.07.2021

Forschungsprojekt Stadt-Land-Fluss offiziell gestartet – Projektziele und Informationen zum Verbundprojekt

Projekt „Stadt-Land-Fluss“: Aufbau und Stärkung der regionalen Ernährungssysteme durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz Das Verbundprojekt „Stadt-Land-Fluss“ (Daten- und KI-gestützter Aufbau und Stärkung von Wertschöpfungsketten im Bereich der regionalen Ernährungssysteme), kurz SLF, erforscht die Stärkung des regionalen Ernährungssystems mittels des Aufbaus digitaler Datenplattformen für Wirtschafts- und Ernährungsdaten mit Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI). Der Startschuss für […]

READ MORE
22.06.2021

Neues Forschungsprojekt (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) für den SIBB e.V.

Als Teil eines starken Konsortiums mit u.a. Fraunhofer und DFKI kann der SIBB seine erfolgreiche Forschungsarbeit aus RegioFood_Plus nun fortsetzen. In den nächsten 3 Jahren wird das Projekt »Stadt-Land-Fluss« am Aufbau und Stärkung der regionalen Ernährungssysteme durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz arbeiten und dabei die Berliner und Brandenburger Digitalwirtschaft einbeziehen. Der SIBB verantwortet die Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle, das Stakeholder-Management und Öffentlichkeitsarbeit sowie den […]

READ MORE